Auch wenn dieses Jahr nicht gerade einfach startete, sind wir noch immer voll dabei. Seit einem Monat arbeitet die Digio nun im Homeoffice und auch wenn das Privatleben momentan etwas eingeschränkt ist, werden unsere Projekte im gleichen Tempo vorangetrieben. Dies ist all unseren Mitarbeitern zu verdanken, die mit vollem Elan von Zuhause aus arbeiten.

Der Einstieg ins Berufsleben ist nicht immer einfach und Homeoffice ist für viele noch ein „Fremdwort“. Deshalb möchte sich die Digio bei ihren IMS-Praktikanten, Lorenzo und Florian, besonders für ihren Einsatz bedanken und ein grosses Lob für ihr proaktives mitgestalten des Homeoffice aussprechen. Zusammen können wir behaupten, dass wir die Corona-Krise in der Digio im Griff haben. Danke!

Dieser Dank wurde auch vom Osterhase gehört und pünktlich zu Ostern hat er ein Osternest im Briefkasten aller Digio Mitarbeiter versteck.

Die Digio hofft, dass trotz den Einschränkungen alle ein schönes Osterfest hatten und dass wir nächstes Jahr zu Ostern zusammen auf Osternest-Suche gehen können.